Sie sind hier: Aktuell > 
DeutschEnglishFrancais

Letzte Meldungen

Freitag 05. Dezember 2014

Da gehe ich so an der Alster entlang ..

Die sind echt gut.

Und komme am Hotel Atlantic vorbei. Ein kurze Ruhepause, den Sack mit den Geschenken abgelegt und schon komme ich ins Gespräch.[mehr]


Freitag 05. Dezember 2014

Wo in Bremen die Musik spielt

In Bremen bin ich nun auch.

Wenn es um die Betreuung der Kinder geht, nachdem sich die Eltern getrennt haben, dann spielt die Musik im Gerichtssaal.[mehr]


Freitag 05. Dezember 2014

Schöne Bescherung oder frohe Weihnachten?

Böse Überraschung oder tolles Geschenk?

Bei den Beschlüssen im Familiengericht muss sich das manches Kind fragen: Wird das ein frohes Weihnachten mit beiden Eltern .. oder ist es ne' schöne Bescherung?[mehr]


Donnerstag 04. Dezember 2014

Auch wir gedenken der Kinder ..

Wir gedenken der Kinder ..

.. die ihren Vater verloren haben, weil Deutsche Richter meinen, dass die Menschenrechte nicht für sie gelten.[mehr]


Donnerstag 04. Dezember 2014

Radio Hamburg berichtet:

In Hamburg sind blau verkleidete Weihnachtsmänner unterwegs, die auf die Gleichbehandlung von Vätern nach einer Trennung aufmerksam machen.[mehr]


Mittwoch 03. Dezember 2014

Mal sehen was sich bewegt ..

Bewegt sich was - oder doch nicht?

Letztes Jahr war ich hier mit meinem Kollegen Roland. Dies war sein Gericht. Roland ist nun tot, der Fall ist damit abgeschlossen .. oder?[mehr]


Dienstag 02. Dezember 2014

Und wann sehe ich meine Enkel wieder?

Oma .. Dein letzter Wunsch die Enkel zu sehen ..

Fragen, die Großeltern häufig ihren Kindern stellen, wenn diese sich getrennt haben.[mehr]


Doppelresidenz, Umgangsrecht

Entscheidend ist das entschieden wird!

Eine häufige Rechtspraxis am Amtsgericht Blankenese ist das Richter für ihre Entscheidungen lange brauchen.

Entscheiden und Handeln meine Damen und Herren

Entscheiden und Handeln meine Damen und Herren

Beim Familiengericht Blankenese liegt ein Verfahren mittlerweile mehrere Jahre brach weil die Richter nicht bereit sind zu entscheiden beziehungsweise Entscheidungen durchzusetzen. So gibt es zwar einen Beschluss für begleiteten Umgang, nur weigert sich das Jugendamt diesen durchzuführen. Der Vater Fritz-Peter Kierski hat seine Tochter seit Sommer 2014 nicht gesehen, obwohl die Tochter den Vater sehen wollte. Für mich ist das weder mit dem Kindeswohl noch dem Umgangsrecht vereinbar.

29.11.2016 09:29 Alter: 2 Jahre