Sie sind hier: Aktuell > 
DeutschEnglishFrancais

Letzte Meldungen

Montag 10. Dezember 2018

Vier + 2 im Schlitten

Zu Viert gibt es mehr Unterschriften

Vier Blaue Weihnachtsmänner und 2 Gäste[mehr]


Samstag 08. Dezember 2018

2018 Ich sammle wieder Unterschriften

Der Blaue Weihnachtsmann unterstützt die Initiative Mama-Papa-Auch

Zum Thema Doppelresidenz sammel ich Unterschriften. Heute, am 08.12.2018 war ich am Jungfernstieg in Hamburg. Die Resonanz war 132 weitere BeführworterInnen die Doppelresidenz im Gesetz fest zu verankern.[mehr]


Mittwoch 06. Dezember 2017

Mit Karussellfahren war nix ..

Also kein Karusellfahren

Wenn der rote Nikolaus kommt, dann ist für Trennungsväter kein Platz. Ich habe noch viel zu tun.[mehr]


Mittwoch 06. Dezember 2017

Jungfernstieg in Hamburg

Schnell auf zwei Rädern

Nun, - was soll ich Euch sagen, - es war wieder ein ereignisreicher Tag... [mehr]


Samstag 10. Juni 2017

Ich bin dann mal in Köln

Auf dem Weg nach Köln

Mit meinem Schlitten fahre ich kreuz und quer durch die Bundesrepublik und nun komme ich nach Köln zur Demo.[mehr]


Samstag 24. Dezember 2016

Frohe Weihnachten mit allen Kindern

Frohe Weihnachten

Es ist schon eine Sauerei, was deutsche Familiengerichte mit den Vätern und Kindern machen aber dennoch wünsche ich allen Eltern ein frohes Weihnachtsfest mit ihren Kindern.[mehr]


Samstag 17. Dezember 2016

Ich bin ans Kreuz genagelt worden

Bernd Kuppinger, Achim Schuhmacher und Klaus Zinser

Wenn Deutsche Familiengerichte entscheiden, dann interessieren sich die Richter und Richterinnen nur rudimentär für das Gesetz.[mehr]


Doppelresidenz, Umgangsrecht

Wenn eine Familie keine (mehr) ist

Unter diesem Motto hat die Bremische Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau (ZGF) zu einer Fachtagung in die Bremische Bürgerschaft eingeladen und ich war dabei.

Bremische Bürgerschaft

Bremische Bürgerschaft

Dass in Bremen die Gleichstellung der Frau mit der Diskriminierung des Mannes einher geht war mir so deutlich nicht bewußt. Auf jeden Fall hat die ZGF die Tagung geschickt vorbereitet. Die Referentinnen und der Referent waren sorgsam ausgewählt und hatten ein Credo: Im Streitfalle entspricht der Kontakt der Kinder zum Vater nicht dem Wohle der Kinder.

Dr. Kostka von der Internationalen Gesellschaft für erzieherische Hilfen (IGfH) referierte zum Thema: Was brauchen Kinder? - Auswirkungen von Sorge- und Umgangsregelungen bei Konflikten und Gewalt.

Prof. Dr. Ludwig Salgo referierte über die familiengerichtliche Praxis und Rechtsprechung zum Sorge- und Umgangsrecht im Hinblick auf Konfliktfälle und Gewalt in der Familie.

Obwohl die Bedeutung beider Eltern im Leben der Kinder längst bekannt und nachgewiesen ist, wurde der Kontaktabbruch durch das Gericht immer wieder zum Wohle des Kindes gekürt.

Interessant ist, ob die ZGF auch eine Fachtagung zum Thema: Doppelresidenz in hoch konflikthaften Trennungen organisieren wird.

Das wäre zumindest mein Wunsch. Aber ob der Weihnachtsmann mir diesen erfüllen kann?

 

 

17.10.2014 23:30 Alter: 4 Jahre